Was ist BDSwiss?

BDSwiss ist eine der größten Online Plattformen für den Handel am internationalen Markt. Von Aktien über Währung bis hin zu Spekulation mit Binären Optionen. Der Anbieter hat alles im Angebot, was eine Plattform in der heutigen Zeit bieten kann. Als Kunde hat man auch die Möglichkeit über ein Demokonto die Seite intensiv zu testen und sich mit den einzelnen Funktionen und Features vertraut zu machen. Gerade für Einsteiger bietet dieser Punkt eine gute Hilfe, um Erfahrungen mit den einzelnen Spekulationsmöglichkeiten zu sammeln, bevor man in den Echtgeldmodus wechselt. Denn wie es bei allen Spekulationen der Fall ist, unterliegt auch hier das Kapital einem Risiko. Daher sollte man diese Funktion durchaus für eine Weile nutzen und erst dann in den echten Modus wechseln.

Was hat BDSwiss gegenüber anderen Plattformen anzubieten?

Das Demokonto ist ein wichtiger Faktor, den viele andere Anbieter nicht auf ihrer Seite zur Verfügung stellen. Darüber hinaus bietet BDSwiss eine der größten Plattformen weltweit, auf der es möglich ist alle verschiedenen Möglichkeiten die am internationalen Markt angewendet werden können, zu nutzen. Für Kunden besonders interessant die höheren Gewinne. Im Gegensatz zur Konkurrenz hat BDSwiss besonders bei den Binären Optionen eine weit bessere Quote. So kann mit gleichem Einsatz, ein höherer Gewinn erzielt werden, also bei anderen Anbietern. Für jeden Spekulanten ist das natürlich besonders wichtig. Doch auch die zahlreichen Tipps und Hilfen, die auf der Seite zur Verfügung gestellt werden, helfen besonders Einsteigern sich am Markt zurecht zu finden. Wie banc de Binary ist auch BDSwiss mehrfach als Bester Broker ausgezeichnet worden.

BDSwiss und Binäre Optionen

Zu aller erst muss man klären was genau Binäre Optionen überhaupt sind. Bei Binären Optionen handelt es sich um eine Möglichkeit am internationalen Markt zu spekulieren. Dies aber auf einer vereinfachten Form basierend. So spekuliert der User hier nur auf einen steigenden oder fallenden Kurs gegenüber dem Startkurs. Das heißt: Setzt mal auf dem fallenden Kurs, so gilt ab dem Zeitpunkt wo die Spekulation abgegeben wurde dieser Wert als Startwert. In der Regel liegt die Zeitspanne bei 60 Sekunden, dann wird die Spekulation automatisch beendet. Ist nach dieser Zeit der Kurs unter dem Startwert, gilt die Spekulation als gewonnen. Gleiches gilt natürlich auch im umgedrehten Fall. Spekuliert man auf einen steigenden Kurs und dieser trifft am Ende zu, gilt auch hier die Spekulation als gewonnen. Diese Möglichkeit ist besonders für unerfahrene User interessant, da sie nicht auf wichtigen Vorkenntnissen beruht. Darüber hinaus muss man keine Erfahrungen im Bereich Wirtschaft oder ähnlichem haben. Das alles ist bei Binären Optionen nicht notwendig. Jetzt vergleichen.

Wie kann man mit Binären Optionen Geld verdienen?

Ganz einfach erklärt. Setzt man auf den richtigen Verlauf eines Kurses hat man eine Spekulation gewonnen. Im Endeffekt ist das schon alles. Doch man sollte auch hier immer beachten, dass das Kapital immer einem Risiko unterliegt. Es gibt also keine Garantie das man generell immer gewinnt. Spekulationen sind immer ein Risiko. Doch es gibt natürlich Möglichkeiten Risiken zu minimieren, um eine sehr gute Erfolgsquote zu erzielen. Hier kann zum Beispiel das Social Trading helfen. Mit Hilfe solcher Netzwerke, kann ein User seine Erfolgschancen deutlich verbessern.

Social Trading was genau ist das?

Social Trading ist im Endeffekt das kopieren von Spekulationen erfahrener Manager und Börsenmakler. Das Prinzip ist recht einfach. In solchen Netzwerken schreiben Makler und Manager ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks und reden über verschiedene Spekulationsmöglichkeiten der nächsten Zeit. Anhand dieser Informationen kann man sich eine spezielle Strategie zurecht legen und nach dieser Handeln. Natürlich ist auch das keine direkte Garantie. Aber alle Erfahrungen und Tipps können eine sehr gute Hilfe sein, um die richtige Wahl zu treffen. Sollte man Probleme bei der Entwicklung einer eigenen Strategie haben, findet man in diesen Netzwerken ebenfalls gute Hilfen, die einen bestimmte Möglichkeiten aufzeigen. Man sollte als unerfahrener User solche Seiten anfangs schon verstärkt nutzen, um sich zum einen einen Überblick zu verschaffen und zum anderen sein eigenes Traden zu verbessern. Denn auch am internationalen Markt gilt eine Goldene Regel: Gewinnen macht einfach mehr Spaß als zu Verlieren. Unsere Meinung lesen!