Realkredit – Besicherung über Grundpfandrechte und Hypotheken

Der Realkredit ist ein Sachkredit und unterscheidet sich von anderen Kreditformen in erster Linie durch die Art seiner Besicherung. Diese ist üblicherweise an ein bestimmtes Objekt gebunden, an dem sich auch die Beleihungsgrenze bemisst (60 % des Beleihungswertes). Hinsichtlich der Systematik handelt es sich um ein langfristiges, durch ein Grundpfandrecht abgesichertes Darlehen, das in der Regel zweckgebunden ist.

Die spezielle Besicherung des Realkredites erfolgt, um eine Rückzahlung des Kredites zuzüglich angefallener Zinsen jederzeit durchführen zu können. Hierzu werden hinsichtlich der Besicherung Grundpfandrechte, sprich Hypotheken oder Grundschulden, verwendet. Jetzt bestes Angebot checken.

Realkredite werden in der Regel von Hypothekenbanken und Bausparkassen vergeben. Hierbei spielt die persönliche Kreditwürdigkeit im Rahmen einer Bonitätsanalyse des Kreditnehmers eine untergeordnete Rolle. Wichtig für den Kreditgeber ist der zur Besicherung herangezogene Sachwert. Bezogen auf den Kreditnehmer spielt also die wirtschaftliche Kreditfähigkeit eine wesentlich bedeutendere Rolle. Bestes Angebot sichern.

Die Voraussetzungen zur Gewährung eines Realkredites werden durch das Kreditwesengesetz (KWG) bestimmt. Ein Grundpfandrecht muß demnach rechtlich durchsetzbar und zudem in absehbarer Zeit realisierbar sein. Gemäß Formvorschrift sind diese Eigenschaften zu dokumentieren. Die Bewertung ist durch einen unabhängigen Sachverständigen vorzunehmen und erfolgt in der Regel zum Marktwert. Der Wert des zur Besicherung herangezogenen Gutes muss regelmäßig auf seinen aktuellen Marktwert hin überprüft werden, je nachdem, wie häufig es in einer bestimmten Periode zu Markt- bzw. Wertschwankungen kommt. Weitere Voraussetzungen bestehen in bankinternen Anweisungen zu Regelung von Kreditvergaben im Immobiliensektor und in einer ausreichenden Versicherung gegen Schäden des beliehenen Gutes.

Eine rechtliche Definition findet sich im Kreditwesengesetz als ein dem Pfandbriefgesetz entsprechender Kredit (§ 21 Abs. 3 Nr. 1 KWG, § 14 und § 16 PfBG). Mehr dazu auf www.online-kreditvergleich24.de.